Jugend MTB mit 27,5 Zoll

BULLS Sharptail 3 Disc

*UVP 899.-
Barpreis 799.-
Verfügbarkeit: demnächst wieder verfügbar
100.- günstiger

Dank der speziellen Sloping-Geometrie verfügt das Sharptail 3 Disc über die Extraportion Wendigkeit für enge Kurven im Gelände oder auf Asphalt. Dabei verbindet das Allround-MTB sportlichen Anspruch mit echtem Alltagskomfort. Zusammen mit seiner wertigen Ausstattung mit hydraulischen Scheibenbremsen und robuster Federgabel entsteht der perfekte Begleiter für alle Touren auf und abseits der Straße.

Merkmale des Sharptail 3 Disc

Hydraulische Scheibenbremsen

Tektro hydraulische Scheibenbremsen:

Bei einem Mountainbike sind (aufgrund der höheren Durchschnittsgeschwindigkeit und der höheren Abfahrtgeschwindigkeit) hydraulische Bremsen unserer Meinung nach Pflicht. Sie haben ein gleichmäßigeres und besseres Bremsverhalten. Die Bremsbeläge sind selbstnachstellend und halten auch deutlich länger als bei konventionelle Bremsen. Die Wartung ist sehr gering, da die Bremsen mit Hydrauliköl betrieben werden und nicht über ein Stahlseil, welches oft einfriert und einrostet. Aus diesen Gründen ist die Scheibenbremse eine ganz klare Empfehlung von uns.

Stylische Braunwand Bereifung

Supero Lancer:

Reifen sind mehr als rund und schwarz ! Unserer Meinung nach ist der Reifen das wichtigste Bauteil, sie sorgen beim Sharptail 2 Disc nicht nur für sicheren Grip in der Abfahrt, sondern sind auch für die Traktion bergauf verantwortlich. Vielfach geprüft und auf Sicherheit getestet: Supero Lancer bieten ein Maximum an Grip, Handlichkeit und Fahrspaß!

Suntour Gabel mit 100mm Federweg

Federgabel:

Unserer Meinung nach nicht mehr weg zu denken. Sie federt bei schlechtem Straßenzustand oder auf Schotterpisten und Trampelpfaden die Fahrbahnstöße ab, die sonst über den Lenker auf Arme und Schultern übertragen werden. Das Radfahren wird auf unebenem Untergrund komfortabler, noch dazu haben sie höhere Sicherheit durch besseren Bodenkontakt des Reifens. Dazu haben Sie bei längeren Strecken nicht mehr so schnell Ermüdungen und Schmerzen.

Irrtümer vorbehalten. Keine Haftung für fehlerhafte Beschreibung

Rahmenmaterial Aluminium 7005
Radgröße 27,5 Zoll
Gabel SR Suntour XCM HLO
Federweg 100 mm
Steuersatz FSA No. 11N
Schaltwerk Shimano Altus RD-M2000
Schalthebel Shimano Altus SL-M2010
Gänge 24 Gang Kettenschaltung
Umwerfer Shimano Altus RD-M2000
Kurbelgarnitur Shimano FC MT101C 40/30/22T
Cassette Shimano CS-HG200-9 11-36T
Bremsen Tektro HD-M275 hydraulische Scheibenbremsen
Bremshebel Tektro HD-M275
Sattel BULLS Sportive Ergo
Sattelstütze STYX Aluminium
Kette KMC HG 53
Felgen DDM 2
VR-Nabe 6Loch Aufnahme Schnellspanner
HR-Nabe 6Loch Aufnahme Schnellspanner
Bereifung Supero Edge Anti Puncture
Reifengröße 57-584 (27,5 x 2.25)
Lenker STYX Riserbar
Vorbau MTB S CCS Slot Mount ready
Pedale Bulls MTB Pedale
Gewicht Demnächst verfügbar

Irrtümer vorbehalten. Keine Haftung für fehlerhafte Beschreibung.

Besonderheiten

Merkmale des Sharptail 3 Disc

Hydraulische Scheibenbremsen

Tektro hydraulische Scheibenbremsen:

Bei einem Mountainbike sind (aufgrund der höheren Durchschnittsgeschwindigkeit und der höheren Abfahrtgeschwindigkeit) hydraulische Bremsen unserer Meinung nach Pflicht. Sie haben ein gleichmäßigeres und besseres Bremsverhalten. Die Bremsbeläge sind selbstnachstellend und halten auch deutlich länger als bei konventionelle Bremsen. Die Wartung ist sehr gering, da die Bremsen mit Hydrauliköl betrieben werden und nicht über ein Stahlseil, welches oft einfriert und einrostet. Aus diesen Gründen ist die Scheibenbremse eine ganz klare Empfehlung von uns.

Stylische Braunwand Bereifung

Supero Lancer:

Reifen sind mehr als rund und schwarz ! Unserer Meinung nach ist der Reifen das wichtigste Bauteil, sie sorgen beim Sharptail 2 Disc nicht nur für sicheren Grip in der Abfahrt, sondern sind auch für die Traktion bergauf verantwortlich. Vielfach geprüft und auf Sicherheit getestet: Supero Lancer bieten ein Maximum an Grip, Handlichkeit und Fahrspaß!

Suntour Gabel mit 100mm Federweg

Federgabel:

Unserer Meinung nach nicht mehr weg zu denken. Sie federt bei schlechtem Straßenzustand oder auf Schotterpisten und Trampelpfaden die Fahrbahnstöße ab, die sonst über den Lenker auf Arme und Schultern übertragen werden. Das Radfahren wird auf unebenem Untergrund komfortabler, noch dazu haben sie höhere Sicherheit durch besseren Bodenkontakt des Reifens. Dazu haben Sie bei längeren Strecken nicht mehr so schnell Ermüdungen und Schmerzen.

Irrtümer vorbehalten. Keine Haftung für fehlerhafte Beschreibung

Stellen Sie Ihre Frage zu diesem Fahrrad
Oder rufen Sie uns einfach an

09131 / 993171