Trendig Blaues EMTB mit Bosch Motor

BULLS Copperhead EVO 2 27,5

*UVP 3899.-
3499.-
Verfügbarkeit: demnächst wieder verfügbar

under construction

>>>Fahrrad ausgestattet mit 500Wh Akku. Auch mit 625Wh Akku +200€ oder 750Wh Akku +400€ erhältlich.

 

 

Merkmale des bulls Copperhead EVO 2 27,5″

 

Sunrour Luftfedergabel mit einstellmöglichkeit

Suntour Federgabel:

Unserer Meinung nach nicht mehr weg zu denken. Sie federt bei schlechtem Straßenzustand oder auf Schotterpisten und Trampelpfaden die Fahrbahnstöße ab, die sonst über den Lenker auf Arme und Schultern übertragen werden. Das Radfahren wird auf unebenem Untergrund komfortabler, noch dazu haben sie höhere Sicherheit durch besseren Bodenkontakt des Reifens. Dazu haben Sie bei längeren Strecken nicht mehr so schnell Ermüdungen und Schmerzen.

Bosch Akku im Rahmen integriert elegant und leistungsstark

Bosch Intube Akku:

Liebäugeln sie schon längere Zeit mit einem Pedelec (e-Bike). Was sie an einem Kauf bisher noch hinderte, ist das auffällige Design der Elektrokomponenten. Der Intube E Bike Akku von Bosch ist voll integriert und so nicht mehr von außen sichtbar. Zudem hat der Akku durch den Rahmen des Pedelecs eine zweite Schutzschicht, die ihn zusätzlich vor Beschädigungen und Witterungen schützt.

Shimano Hydraulik Scheibenbremsen

Hydraulische Shimano Scheibenbremsen:

Bei einem Elektrorad sind (aufgrund der höheren Durchschnitts geschwindigkeit und des etwas höheren Gewichts) hydraulische Bremsen unserer Meinung nach Pflicht. Der Königsweg sind die hydraulischen Scheibenbremsen. Sie haben ein gleichmäßigeres und besseres Bremsverhalten (gerade bei Nässe packen sie genauso kraftvoll zu). Die Bremsbeläge sind selbstnachstellend und halten auch deutlich länger als bei konventionelle Bremsen. Die Wartung ist sehr gering, da die Bremsen mit Hydrauliköl betrieben werden und nicht über ein Stahlseil, welches oft einfriert undeinrostet. Aus diesen Gründen ist die Scheibenbremse ein ganz klare Empfehlung von uns.

Shimano Deore schaltwerk in schwarz

Shimano Deore Schaltwerk:

Beim Shimano Deore Schaltwerk steht in erster Linie das leichte Gewicht im Vordergrund.Für einen präzisen und leichten Gangwechsel und besonders gutes Schaltverhalten sorgen kürzere Schaltvorgänge. Dank hochwertiger Materialien ist es in Haltbarkeit und Verarbeitungsqualität fast nicht zu überbieten. Wer viele Kilometer im Jahr fährt, auch gerne bergige Touren, der ist mit der Deore am besten unterwegs !

MONKEY-LINK Stecksystem:

Ein fest montiertes Fahrradlicht oder Schutzblech kann nicht geklaut oder vergessen werden. kann aber bei Offroad-Ausflügen optisch stören. Mit der perfekten Lösung von Monkey Link, klicken Sie einfach das Schutzblech oder Licht in die dafür vorgesehene Befestigung. Besonderer Clou bei der E-Bike-Version: Die Beleuchtung wird vom E Bike Akku des Antriebs gespeist.

Irrtümer vorbehalten. Keine Haftung für fehlerhafte Beschreibung.

under construction

under construction

Besonderheiten

Merkmale des bulls Copperhead EVO 2 27,5″

 

Sunrour Luftfedergabel mit einstellmöglichkeit

Suntour Federgabel:

Unserer Meinung nach nicht mehr weg zu denken. Sie federt bei schlechtem Straßenzustand oder auf Schotterpisten und Trampelpfaden die Fahrbahnstöße ab, die sonst über den Lenker auf Arme und Schultern übertragen werden. Das Radfahren wird auf unebenem Untergrund komfortabler, noch dazu haben sie höhere Sicherheit durch besseren Bodenkontakt des Reifens. Dazu haben Sie bei längeren Strecken nicht mehr so schnell Ermüdungen und Schmerzen.

Bosch Akku im Rahmen integriert elegant und leistungsstark

Bosch Intube Akku:

Liebäugeln sie schon längere Zeit mit einem Pedelec (e-Bike). Was sie an einem Kauf bisher noch hinderte, ist das auffällige Design der Elektrokomponenten. Der Intube E Bike Akku von Bosch ist voll integriert und so nicht mehr von außen sichtbar. Zudem hat der Akku durch den Rahmen des Pedelecs eine zweite Schutzschicht, die ihn zusätzlich vor Beschädigungen und Witterungen schützt.

Shimano Hydraulik Scheibenbremsen

Hydraulische Shimano Scheibenbremsen:

Bei einem Elektrorad sind (aufgrund der höheren Durchschnitts geschwindigkeit und des etwas höheren Gewichts) hydraulische Bremsen unserer Meinung nach Pflicht. Der Königsweg sind die hydraulischen Scheibenbremsen. Sie haben ein gleichmäßigeres und besseres Bremsverhalten (gerade bei Nässe packen sie genauso kraftvoll zu). Die Bremsbeläge sind selbstnachstellend und halten auch deutlich länger als bei konventionelle Bremsen. Die Wartung ist sehr gering, da die Bremsen mit Hydrauliköl betrieben werden und nicht über ein Stahlseil, welches oft einfriert undeinrostet. Aus diesen Gründen ist die Scheibenbremse ein ganz klare Empfehlung von uns.

Shimano Deore schaltwerk in schwarz

Shimano Deore Schaltwerk:

Beim Shimano Deore Schaltwerk steht in erster Linie das leichte Gewicht im Vordergrund.Für einen präzisen und leichten Gangwechsel und besonders gutes Schaltverhalten sorgen kürzere Schaltvorgänge. Dank hochwertiger Materialien ist es in Haltbarkeit und Verarbeitungsqualität fast nicht zu überbieten. Wer viele Kilometer im Jahr fährt, auch gerne bergige Touren, der ist mit der Deore am besten unterwegs !

MONKEY-LINK Stecksystem:

Ein fest montiertes Fahrradlicht oder Schutzblech kann nicht geklaut oder vergessen werden. kann aber bei Offroad-Ausflügen optisch stören. Mit der perfekten Lösung von Monkey Link, klicken Sie einfach das Schutzblech oder Licht in die dafür vorgesehene Befestigung. Besonderer Clou bei der E-Bike-Version: Die Beleuchtung wird vom E Bike Akku des Antriebs gespeist.

Irrtümer vorbehalten. Keine Haftung für fehlerhafte Beschreibung.

Stellen Sie Ihre Frage zu diesem Fahrrad
Oder rufen Sie uns einfach an

09131 / 993171