City Pedelec mit 7 Gang Nabenschaltung und Federgabel

KALKHOFF Image 1.B Advance

2699.-
Verfügbarkeit: demnächst wieder verfügbar

Kalkhoff Image 1.B Advance

 

Kalkhoff Image 1.B Advance – Hier wird zierliche Optik mit Komfort und einfacher Handhabung kombiniert.

Ein besonders tiefer Einstieg ermöglicht einen mühelosen Durchstieg – Ihre Hüfte wird’s Ihnen danken. Die Position des Akkus sorgt für stabiles Fahren durch einen optimalen Schwerpunkt, außerdem gibt es zum Entnehmen im Grunde keine angenehmere Position.

Ausgerüstet mit einem Active Line Plus Motor läuft es leise und sparsam, die 8-Gang Nabenschaltung überzeugt durch einfache Handhabung und einen flüssigen Schaltvorgang.

Ideal für den städtischen Alltag ist das Kalkhoff dank integriertem Rahmenschloss, so können Sie es bequem abschließen, wo immer Sie sind, auch ohne ein schweres Schloss extra mitschleppen zu müssen. Auch wenn es während des Wocheneinkaufs mal regnet, fahren Sie dank wasserdichtem Sattel trotzdem trocken nach Hause.

>>>Fahrrad ausgestattet mit 400Wh Akku. Auch mit 500Wh Akku erhältlich +200€

>>>Fahrrad ausgestattet mit 400Wh Akku. Auch mit 500Wh Akku erhältlich +200€

Merkmale des E Bikes

Bosch Active Line Plus Motor

Bosch Active Line Plus Antriebssystem:

Leistung nominell: 250 Watt
Leistung max.: 500 Watt
Reichweite: bis 150 Km

>>mehr Infos: siehe Motoren-Info

Schwalbe Energizer Plus Reifen:

Kennen Sie dass Sie Ihr Fahrrad nach Hause schieben mussten – weil es einen Platten hatte! Die Lösung ist ein Pannenschutz. Er besteht aus einer zusätzlichen Schicht/Gewebelage, die in die Lauffläche des Reifen eingearbeitet ist. Dieser verhindert das Eindringen kleinerer Fremdkörper wie z.B. Glasscherben.

Extrem heller 30 Lux LED Scheinwerfer:

Sie fahren im Dunkeln und plötzlich taucht ein Hinderniss vor Ihnen auf, das Sie nicht rechtzeitig erkennen konnten. Eine böse Überraschung ! Die Lösung: Ein 30 LUX LED-Scheinwerfer ! Er leuchtet dreimal heller als gesetzlich gefordert. Durch die hohe Lichtintensität können Gegen-stände und Gefahren schon früher erkannt werden, gleichzeitig wird aber auch der Fahrradfahrer von anderen Verkehrsteilnehmern deutlich besser wahrgenommen. Mit der Standlichtfunktion werden Sie selbst im Stand, z.B. an einer Ampel noch von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen.

Shimano Hydraulische Scheibenbremsen

Hydraulische Shimano Scheibenbremsen:

Bei einem Elektrorad sind (aufgrund der höheren Durchschnittsgeschwindigkeit und des etwas höheren Gewichts) hydraulische Bremsen unserer Meinung nach Pflicht. Der Königsweg sind die hydraulischen Scheibenbremsen. Sie haben ein gleichmäßigeres und besseres Brems-verhalten (gerade bei Nässe packen sie genauso kraftvoll zu). Die Bremsbeläge sind selbst-nachstellend und halten auch deutlich länger als bei konventionelle Bremsen. Die Wartung ist sehr gering, da die Bremsen mit Hydrauliköl betrieben werden und nicht über ein Stahlseil, welches oft einfriert und einrostet. Aus diesen Gründen ist die Scheibenbremse eine ganz klare Empfehlung von uns.

Verstellbarer Vorbau

Verstellbarer Vorbau:

Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit. Der verstellbaren Vorbau erlaubt eine genauere Anpassung der Lenkerposition an Ihre Bedürfnisse. Bei zu schwach ausgebildeter unterer Rückenmuskulatur kann eine gestreckte Sitzposition zu Überlastungserscheinungen und Schmerzen im Rücken führen. Ein verstellbarer Vorbau ist die ideale Möglichkeit, um die Sitzlänge je nach Wunsch und Trainingszustand variieren zu können, und ermöglicht so ein beschwerdefreies Fahrradfahren.

IRack 2 Systemgepäckträger

Fahrradgepäckträger als cleveres Transportsystem:

Der Gepäckträger verbindet Körbe, Taschen und andere Behälter mit dem Gepäckträger. Bei diesem Modell, kann man auch Taschen und Körbe gleichzeitig montieren. Für Touren ideal!

Irrtümer vorbehalten. Keine Haftung für fehlerhafte Beschreibung.

Bosch Antriebssystem

Bosch ist ein Antriebssystem für alle, die eBikes als die moderne Art der Fortbewegung erkannt haben. Jeder, der Aktivität und Gemütlichkeit verbinden will und gerne an der frischen Luft ist, findet in dem Performance Line den idealen Begleiter. Effizienz, Ergonomie, Design und Hightech greifen nahtlos und perfekt abgestimmt ineinander. Aus 1000 Sensor messungen pro Sekunde berechnet der Antrieb das optimale Fahrverhalten und sorgt für eine perfekt dosierte Unterstützung bei jedem Tritt. Der über sichtliche Bordcomputer Intuvia verfügt über ein gut lesbares Display.

Bosch Active Line Plus Motor

Bosch Active Line Plus Motor

Bosch Active Line Plus Motor:

Leistung nominell: 250 Watt
Leistung max.: 500 Watt
Unterstützungssufen: Turbo 300%/ Sport 300%-120%/ Tour 120%/ Eco 50%
Drehmoment(Nm): Turbo 65/ Sport 55/ Tour 50 /Eco 45
Anfahrverhalten: Sportlich
Sensorik: über Drehmoment, Geschwindigkeit und Trittfrequenz

Schwarzer Bosch 400Wh Akku

Bosch Performance 400 Wh Akku:

Spanngung: 36 Volt
Kapazität: 11 Ah
Energiegehalt: 400 Wh
Ladezeit 3,5 Std.
Ladezyklen 500 ( nach 2 Jahren Garantiert noch 65%)
Gewicht 2,6 kg
Reichweite (max) Turbo 50km/Sport 60km/Tour 70km/Eco 110km

Schwarzer Bosch Akku 500 Wh

(auch mit 500 Wh Akku für 200.- Aufpreis erhältlich)

Bosch Performance 500 Wh Akku:

Spanngung: 36 Volt
Kapazität: 13,4 Ah
Energiegehalt: 500 Wh
Ladezeit 4,5 Std.
Ladezyklen 500 (nach 2 Jahren Garantiert noch 65%)
Gewicht 2,6 kg
Reichweite (max) Turbo 65km/Sport 75km/Tour 85km/Eco 130km
Bosch Display Intuvia

Bosch Intuvia Display:

Intuvia LCD Display mit Hintergrundbeleuchtung, mit 4 Tasten für Reset,
Information, Licht und ON/OFF.
Funktionen: Aktuelle Geschwindigkeit, Restreichweite, Durschnitts und
Maximalgeschwindigkeit, Gesamtkilometer, Tageskilometer, Fahrzeit und
Uhrzeit, Anzeige der 4 Unterstützungsstufen, Unterstützungsleistung, Akku
Kapazität. Das Display verfügt über USB Micro A+B und einer Anfahrhilfe.

Bildquelle: Bosch GmbH

Irrtümer vorbehalten. Keine Haftung für fehlerhafte Beschreibung.

Motor-Hersteller Bosch
Motor-Modell Bosch Active Line Plus
Motor-Typ Mittel.-Tretlagermotor
Motor-Leistung 250 Watt
Motor-Unterstützung bis 25 km/h
Akku-Hersteller Bosch
Akku-Typ Lithium Ionen
Akku-Spannung (Volt) 36 V
Akku-Kapazität (Ah) 11 Ah
Akku-Kapazität (Wh) 400 Wh
Akku-Ladezeit 100% ca. 5 Stunden
Akku-Ladezeit 50% ca. 2,5 Stunden
Display Bosch Intuvia
Rahmenmaterial Bosch V2 Aluminium
Radgröße 28 Zoll
Gabel Suntour NVX 30 Blockable
Nabe Shimano Nexus 8 Gang
Schalthebel Shimano Nexus
Gänge 8 Gang Nabenschaltung
Kurbelgarnitur Aluminium
Bremsen Shimano MT200
Sattel Selle Royal Nuvola Unitec
Sattelstütze Patent gefedert
Felgen Schürmann Craft 21
Bereifung Schwalbe Energizer Plus
Reifengröße 55-622
Lenker Tour Aluminium
Vorbau Aluminium, verstellbar
Pedale Comfort Pedale
Scheinwerfer Herrmans H-Black MR4 LED
Rücklicht Herrmans H-Trace LED
Schutzbleche Kunststoff mit Kantenschutz

Irrtümer vorbehalten. Keine Haftung für fehlerhafte Beschreibung.

Besonderheiten

Merkmale des E Bikes

Bosch Active Line Plus Motor

Bosch Active Line Plus Antriebssystem:

Leistung nominell: 250 Watt
Leistung max.: 500 Watt
Reichweite: bis 150 Km

>>mehr Infos: siehe Motoren-Info

Schwalbe Energizer Plus Reifen:

Kennen Sie dass Sie Ihr Fahrrad nach Hause schieben mussten – weil es einen Platten hatte! Die Lösung ist ein Pannenschutz. Er besteht aus einer zusätzlichen Schicht/Gewebelage, die in die Lauffläche des Reifen eingearbeitet ist. Dieser verhindert das Eindringen kleinerer Fremdkörper wie z.B. Glasscherben.

Extrem heller 30 Lux LED Scheinwerfer:

Sie fahren im Dunkeln und plötzlich taucht ein Hinderniss vor Ihnen auf, das Sie nicht rechtzeitig erkennen konnten. Eine böse Überraschung ! Die Lösung: Ein 30 LUX LED-Scheinwerfer ! Er leuchtet dreimal heller als gesetzlich gefordert. Durch die hohe Lichtintensität können Gegen-stände und Gefahren schon früher erkannt werden, gleichzeitig wird aber auch der Fahrradfahrer von anderen Verkehrsteilnehmern deutlich besser wahrgenommen. Mit der Standlichtfunktion werden Sie selbst im Stand, z.B. an einer Ampel noch von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen.

Shimano Hydraulische Scheibenbremsen

Hydraulische Shimano Scheibenbremsen:

Bei einem Elektrorad sind (aufgrund der höheren Durchschnittsgeschwindigkeit und des etwas höheren Gewichts) hydraulische Bremsen unserer Meinung nach Pflicht. Der Königsweg sind die hydraulischen Scheibenbremsen. Sie haben ein gleichmäßigeres und besseres Brems-verhalten (gerade bei Nässe packen sie genauso kraftvoll zu). Die Bremsbeläge sind selbst-nachstellend und halten auch deutlich länger als bei konventionelle Bremsen. Die Wartung ist sehr gering, da die Bremsen mit Hydrauliköl betrieben werden und nicht über ein Stahlseil, welches oft einfriert und einrostet. Aus diesen Gründen ist die Scheibenbremse eine ganz klare Empfehlung von uns.

Verstellbarer Vorbau

Verstellbarer Vorbau:

Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit. Der verstellbaren Vorbau erlaubt eine genauere Anpassung der Lenkerposition an Ihre Bedürfnisse. Bei zu schwach ausgebildeter unterer Rückenmuskulatur kann eine gestreckte Sitzposition zu Überlastungserscheinungen und Schmerzen im Rücken führen. Ein verstellbarer Vorbau ist die ideale Möglichkeit, um die Sitzlänge je nach Wunsch und Trainingszustand variieren zu können, und ermöglicht so ein beschwerdefreies Fahrradfahren.

IRack 2 Systemgepäckträger

Fahrradgepäckträger als cleveres Transportsystem:

Der Gepäckträger verbindet Körbe, Taschen und andere Behälter mit dem Gepäckträger. Bei diesem Modell, kann man auch Taschen und Körbe gleichzeitig montieren. Für Touren ideal!

Irrtümer vorbehalten. Keine Haftung für fehlerhafte Beschreibung.

Stellen Sie Ihre Frage zu diesem Fahrrad
Oder rufen Sie uns einfach an

09131 / 993171